Consus Real Estate: Erfolg in Mannheim

Consus Real Estate verkauft ein Büro- und Hotelgebäude in Mannheim an einen institutionellen Investor. Der Verkauf erfolgt im Rahmen eines forward sale. Das Objekt liegt am Hauptbahnhof von Mannheim. Das Transaktionsvolumen gibt die im m:access gelistete Gesellschaft mit rund 100 Millionen Euro an.

Das verkaufte Objekte hat eine Gesamtmietfläche von rund 20.000 Quadratmetern. Unter anderem soll das Objekt später ein Viersterne-Hotel und eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beherbergen. Die Immobilie soll spätestens im Frühjahr 2020 übergeben werden.

Aktienkurs und Chart - Consus Real Estate AG: klicken

08.01.2019 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Consus Real Estate AG
WKN: A2DA41
ISIN: DE000A2DA414
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Immobilien, Schwerpunkt Büroimmobilien mit einem Marktwerten zwischen 10 und 25 Millionen Euro.
Aktienkurs und Chart - Consus Real Estate AG: klicken