Ceconomy: Erwartungen unter starkem Druck

Die vergangenen Monate haben bei Ceconomy viel Vertrauen gekostet. Gewinnwarnungen belasteten den Kurs. Die Experten von Baader bestätigen in ihrer aktuellen Studie die Halteempfehlung für die Aktien von Ceconomy. Das Kursziel für die Papiere von Ceconomy sahen die Experten bisher bei 6,00 Euro. In der aktuellen Studie sinkt das Kursziel auf 3,30 Euro ab.

Noch immer sind wichtige Vorstandsposten bei Ceconomy vakant. Auch wartet der Markt auf Restrukturierungsmaßnahmen. Erwartet wird, dass die operativen Margen weiter fallen werden. Insgesamt gibt es bei Ceconomy derzeit mehr offene Fragen als Antworten. Mittelfristig sehen die Experten bei Ceconomy aber durchaus Potenzial. Für 2018/2019 nehmen sie ihre bereinigte Gewinnerwartung je Aktie von 0,53 Euro auf 0,28 Euro zurück, Die Schätzung für 2019/2020 sinkt von 0,62 Euro auf 0,37 Euro.

Aktienkurs und Chart - Ceconomy St. (ehem. Metro): klicken

02.01.2019 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Ceconomy St. (ehem. Metro)
WKN: 725750
ISIN: DE0007257503
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Aus der bisherigen Metro wird 2017 die Ceconomy mit der Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Dies umfasst Media Markt und Saturn
Aktienkurs und Chart - Ceconomy St. (ehem. Metro): klicken