SFC Energy: Millionenauftrag der Bundeswehr

SFC Energy hat einen weiteren Auftrag aus dem Militärsektor erhalten. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat Unternehmensangaben zufolge Brennstoffzellen zur netzunabhängigen Stromversorgung von Geräten an Bord von Fahrzeugen sowie SFC Power Manager und Zubehör bestellt. Der Auftrag hat ein Volumen von 1,25 Millionen Euro, teilt SFC Energy mit.

Die Geräte sollen vor allem für die Stromversorgung von Fahrzeugen eingesetzt werden, wenn deren Motor ausgeschaltet ist. Damit entfalle die Verwendung von schweren, lauten und ineffizienten Dieselgeneratoren.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - SFC Energy AG: „Wir schlagen ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte auf“

Aktienkurs und Chart - SFC Energy: klicken

10.12.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: SFC Energy
WKN: 756857
ISIN: DE0007568578
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Energieversorgung

Anbieter von methanolbasierten Brennstoffzellensystemen zur Stromversorgung von stromnetzfern genutzten Geräten. Zu den Kunden gehören neben der Industrie auch Sicherheitsorgane und das Militär.
Aktienkurs und Chart - SFC Energy: klicken