Osram: Es fehlen die Tatsachen

In den letzten Tagen hat die Aktie von Osram aufgrund von Marktgerüchten deutlich gewonnen. In der vergangenen Woche notierte das Papier bei fast 42 Euro. Damit lag der Kurs über dem Kursiel der Analysten von Morgan Stanley. Deshalb stufen die US-Experten die Aktien von Osram ab. Bisher gab es für den Titel das Rating „overweight“. In der neuen Studie der Amerikaner sinkt das Votum für die Osram-Aktien auf „equal weight“. Das Kursziel von 40,00 Euro wird bestätigt.

Gerüchte um eine Übernahme von Osram haben den Markt zuletzt beflügelt. Aus den Gerüchten sind aber keine Tatsachen geworden. Momentan sehen die Experten kaum weitere Kursimpulse für den Titel.

Die Aktien von Osram verlieren am Mittag 2,2 Prozent auf 39,84 Euro.

Aktienkurs und Chart - Osram: klicken

05.12.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Osram
WKN: LED400
ISIN: DE000LED4000
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Licht und Lampen
Aktienkurs und Chart - Osram: klicken