Aurubis: Warnung wird berücksichtigt

Die jüngsten Entwicklungen bei Aurubis fließen in das Bewertungsmodell der Analysten von Goldman Sachs ein. Wie bisher sprechen die Amerikaner das Rating „neutral“ für die Aktien von Aurubis aus. Das Kursziel für die Papiere von Aurubis sahen die Experten bisher bei 55,00 Euro. In der aktuellen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aurubis-Aktien auf 53,00 Euro.

Die veränderten Schmelz- und Raffinierlöhne werden in der Analyse berücksichtigt. Auch wird die Gewinnwarnung von Aurubis in das Modell eingearbeitet. Entsprechend sinkt das Kursziel für die Aktie der Hamburger.

Gestern gingen die Aktien von Aurubis mit 46,15 Euro aus dem Handel.

Aktienkurs und Chart - Aurubis: klicken

05.12.2018 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Aurubis
WKN: 676650
ISIN: DE0006766504
Aktienindex: MDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Rohstoffe: Kupfer

Das Unternehmen firmierte früher unter dem Namen Norddeutsche Affinerie und ist im Bereich der Kupferherstellung, -recycling und -verarbeitung aktiv. Die Hamburger gehören zu den größten Konzernen in ihrer Branche.
Aktienkurs und Chart - Aurubis: klicken