PNE baut mit Übernahme Service-Aktivitäten aus

PNE erweitert mit der Übernahme der MEB Services GmbH das eigene Portfolio im Bereich der Dienstleistungen aus. Die neue Tochtergesellschaft, die in die PNE-Tochter energy consult GmbH integriert wird, bietet Sicherheitstechnik für Windenergie- und Industrieanlagen an. „Neben speziellen Services an Befahranlagen, Kränen, Aufstiegshilfen und Serviceliften werden Schulungen zur persönlichen Arbeitssicherheit angeboten”, so das Unternehmen aus Cuxhaven. Zudem handele die Gesellschaft mit Komponenten der Sicherheitstechnik.

Zu finanziellen Details der Übernahme machen die Norddeutschen am Dienstag keine Angaben.

„Das zukünftige Management der MEB Safety Services GmbH setzt sich aus den Geschäftsführern Henning Wegner und Malte Mehrtens, sowie den ehemaligen Gesellschaftern der MEB, Fritz Mahrholz und Dr. Marco Büntzow als Prokuristen zusammen”, so PNE.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - PNE AG: klicken

04.12.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: PNE AG
WKN: A0JBPG
ISIN: DE000A0JBPG2
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Windpark-Projektierung, Erneuerbare Energien, Energiespeicher, Solarenergie
Aktienkurs und Chart - PNE AG: klicken