PNE: Ein spektakulärer Erfolg

In Polen hat PNE zwei Ausschreibungen gewonnen. Die Projekte haben eine Gesamtkapazität von 174 MW. Die Analysten von First Berlin sprechen in diesem Zusammenhang von einem spektakulären Erfolg. Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von PNE. Das Kursziel für die Papiere des Unternehmens sehen die Experten weiter bei 3,60 Euro.

Aus den neuen polnischen Projekten dürfte es Erträge im hohen einstelligen Millionenbereich geben, wenn die Rechte verkauft werden. Für 2019 gehen die Experten von einem Umsatz von 178,7 Millionen Euro aus. Der Gewinn je Aktie soll bei 0,08 Euro liegen. Die Schätzungen für 2020 stehen bei 268,1 Millionen Euro bzw. 0,98 Euro je Aktie.

Die Papiere von PNE verlieren heute 1,2 Prozent auf 2,48 Euro.

Aktienkurs und Chart - PNE AG: klicken

03.12.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: PNE AG
WKN: A0JBPG
ISIN: DE000A0JBPG2
Branche: Windpark-Projektierung, Erneuerbare Energien, Energiespeicher, Solarenergie
Aktienkurs und Chart - PNE AG: klicken