Mutares: Der nächste Deal - Konzernchef Laik kauft weiter Aktien

Mutares trennt sich von seiner Beteiligung an der französischen BSL Pipes & Fittings. Ein luxemburgischer Investor kauft den Produzenten von Rohrleitungen für die Öl- und Gasindustrie sowie verschiedene Industrieanwendungen zu einem nicht näher genannten Preis. Über die finanziellen Details sei Stillschweigen vereinbart worden, heißt es von Seiten der Süddeutschen. Mutares hatte BSL im Jahr 2015 erworben.

Derweil fallen bei dem Unternehmen anhaltende Aktienkäufe aus dem Management auf. Erneut hat Mutares-Vorstandschef Robin Laik Aktien der Gesellschaft erworben. Wie das Unternehmen meldet, hat Laik am Freitag der vergangenen Woche zu einem Durchschnittkurs von 9,7309 Euro Mutares Aktien im Gesamtwert von 107.253,88 Euro gekauft. Es ist das letzte Glied einer Reihe von „Insiderkäufen” bei der Beteiligungsgesellschaft aus den letzten Wochen.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Mutares Aktie: Nächster Anlauf auf das wichtige Kaufsignal

Aktienkurs und Chart - Mutares: klicken

28.11.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Mutares
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Beteiligungsgesellschaft, spezialisiert auf Unternehmen, die sich in Umbruchsituationen befinden
Aktienkurs und Chart - Mutares: klicken