Deutsche Rohstoff: Aktie mit neuer Kaufempfehlung

Die Analysten von First Berlin stufen die Aktien der Deutsche Rohstoff hoch. Bisher lautete das Votum für die Papiere „hinzufügen“. Das Kursziel lag bei 24,70 Euro. In der aktuellen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aktien von Deutsche Rohstoff auf 24,00 Euro. Gleichzeitig wird eine Kaufempfehlung für den Titel ausgesprochen.

In den ersten drei Quartalen steigt der Umsatz der Deutsche Rohstoff von 39,5 Millionen Euro auf 88,4 Millionen Euro an. Die Öl- und Gasproduktion erhöht sich von 1,35 Millionen Barrel Öläquivalent auf 2,72 Millionen Barrel Öläquivalent. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 100 Millionen Euro bis 110 Millionen Euro (alt: 90 Millionen Euro bis 100 Millionen Euro). Beim EBITDA steht die Schätzung bei rund 90 Millionen Euro (alt: 85 Millionen Euro bis 90 Millionen Euro).

Die Experten rechnen im laufenden Jahr mit einem Umsatz von 109,7 Millionen Euro, 2019 soll dieser bei 92,4 Millionen Euro liegen. Der Gewinn je Aktie wird für 2018 bei 2,73 Euro gesehen, 2019 soll es einen Verlust je Aktie von 0,15 Euro geben.

Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken

20.11.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Deutsche Rohstoff
WKN: A0XYG7
ISIN: DE000A0XYG76
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Exploration und Förderung von Rohstoffen im In- und Ausland
Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken