Aurubis: Minus 10 Euro

Die Zahlen zum vierten Quartal liegen bei Aurubis teils unter den Erwartungen. Daher nehmen die Experten der Nord LB ihr Kursziel für die Papiere der Hamburger zurück. Sie bestätigen jedoch die Kaufempfehlung für die Aktien von Aurubis. Das Kursziel sinkt hingegen von 78,00 Euro auf 68,00 Euro.

Das vorläufige Ergebnis liegt im vierten Quartal bei 63 Millionen Euro, ein Jahr zuvor betrug es 87 Millionen Euro. Stillstände in Hamburg und Lünen wirken sich auf das Ergebnis aus. Endgültige Zahlen will Aurubis am 11. Dezember publizieren. Aus Sicht der Experten sind die negativen Meldungen inzwischen im Kurs eingepreist. Sie gehen davon aus, dass die geplanten Effizienzmaßnahmen bald greifen werden. Auch dürfte Aurubis die neue Strategie fortsetzen, man will weg vom Kupferunternehmen und sich breiter aufstellen.

Die Aktien von Aurubis gewinnen am Nachmittag 1,8 Prozent auf 55,24 Euro.

Aktienkurs und Chart - Aurubis: klicken

06.11.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Aurubis-Aktie