Leoni: Gewinnwarnung für 2018 - Autobranche belastet

Die Serie der Gewinnwarnungen aus der dem Automobilsektor geht weiter. Heute warnt mit der Nürnberger Leoni AG ein Branchenzulieferer vor schlechter als erwarteten Zahlen. „Die Neueinschätzung von Umsatz und EBIT erfolgt im Wesentlichen aufgrund eines volatilen Marktumfeldes, das unter anderem auf eine schwächere Entwicklung des Automobilmarktes in China, internationale Handelskonflikte und die Auswirkungen des neuen WLTP-Prüfzyklus zurückzuführen ist”, melden die Süddeutschen am Montag. Beim Free Cashflow senkt man die Prognose unter anderem aufgrund von Investitionen.

Beim Umsatz peilt Leoni nun nur noch 5,0 Milliarden Euro statt mindestens 5,1 Milliarden Euro an. Vor Zinsen und Steuern erwartet die Gesellschaft nun einen bereinigten operativen Niveau etwa auf Vorjahresniveau. Eigentlich sollte die Summe von 196 Millionen Euro auf 215 Millionen Euro bis 235 Millionen Euro steigen. Der Free Cashflow solle bei 150 Millionen Euro im Minus liegen, angepeilt hatte man zuvor einen ausgeglichenen Wert.

Für das dritte Quartal meldet das Unternehmen vorläufigen Zahlen zufolge einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro, der damit etwa auf Vorjahreswert liegt. Der operative Gewinn ist von 45 Millionen Euro auf 38 Millionen Euro gefallen, während sich das Minus beim Free Cashflow von 35 Millionen Euro auf 141 Millionen Euro vergrößert hat.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - Leoni: klicken

22.10.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Leoni
WKN: 540888
ISIN: DE0005408884
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Draht- und Kabelproduktion
Aktienkurs und Chart - Leoni: klicken