Softing Aktie: Achtung, Kaufsignal!

Nach der jüngsten Aufwärtsbewegung aus dem starken Unterstützungsbereich oberhalb von 7,54 Euro auf 10,16 Euro ging der Trend für die Softing Aktie zuletzt wieder nach unten. Mittlerweile hat sich der Titel aber eine deutliche Chance auf eine Umkehr des Trends nach oben erarbeitet. Der Grund: Gestern wie auch heute konnte Softings Aktienkurs die wichtige charttechnische Unterstützungszone bei 8,64/8,70 Euro bestätigen. Der Bereich wird derzeit durch das untere Ende des Bollinger-Bandes bei 8,54 Euro verstärkt.

Aus dem Bereich prallt die Softing Aktie am heutigen Freitag klar nach oben ab. Während das Tagestief bei 8,66 Euro inmitten der Supportzone 8,65/8,70 Euro notiert ist, kann sich der Aktienkurs des Konzerns am Vormittag auf bis zu 8,90 Euro erholen. Am späten Vormittag liegt Softings Aktienkurs bei 8,84 Euro in der Nähe des Tageshochs und mit 2,31 Prozent im Plus. Nach dem antizyklischen Kaufsignal könnte bei weitere Kursgewinnen der Fokus nun in Richtung kleinerer charttechnischer Hürden bei 9,02/9,04 Euro wandern.

Aktienkurs und Chart - Softing: klicken

05.10.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Softing
WKN: 517800
ISIN: DE0005178008
Branche: Steuerungs- und Kommunikationstechnik
Aktienkurs und Chart - Softing: klicken