Deutsche Rohstoff: Sangdong-Finanzierung für Almonty auf der Zielgeraden

Almonty Industries, an der die Deutsche Rohstoff AG mit 13,3 Prozent beteiligt ist, macht weitere Fortschritte bei der Finanzierung des geplanten Wolfram-Projekts Sangdong in Südkorea. „Der Genehmigungsprozess für die Projektfinanzierung ist nun in der späten Phase der Fertigstellung”, meldet Deutsche Rohstoff am Freitag. Zuvor habe eine Tochtergesellschaft der der Frankfurter KfW Bankengruppe der Offenlegung der Bank als Kreditgeberin und den allgemeinen Bedingungen der geplanten Fremdkapitalfinanzierung für die Almonty-Mine Sangdong in Korea zugestimmt, melden die Mannheimer.

Das Projektfinanzierungsdarlehen mit einer Laufzeit von mehr als acht Jahren soll ein Volumen von 73 Millionen Dollar haben und mit der Sangdong-Mine besichert werden. Der Kredit werde „zu sehr attraktiven Konditionen und auf der Grundlage normaler kommerzieller europäischer Kreditzinsen gewährt”, so Deutsche Rohstoff weiter. Endgültige Konditionen der Finanzierung stehen aber noch nicht fest. Zudem habe die Oesterreichische Kontrollbank AG Interesse an der Prüfung einer Finanzierungsgarantie angemeldet. Basis sei die langfristige Abnahmevereinbarung für das Wolframkonzentrat aus der Sangdong-Mine. Auch hier laufen die Verhandlungen noch, man rechnet aber mit einer Erfüllung aller Bedingungen in den nächsten zwölf Wochen.

Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken

05.10.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Deutsche Rohstoff
WKN: A0XYG7
ISIN: DE000A0XYG76
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Exploration und Förderung von Rohstoffen im In- und Ausland
Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken