Nanofocus: Roadshow in Asien

Nanofocus will sich mit seinem Vertrieb künftig stärker um Asien kümmern. Dabei stehen vor allem die Custom 3D-Oberflächenmesssysteme im Fokus. Die im m:access gelistete Gesellschaft hat eine Roadshow organisiert und war unter anderem auf Messen in Shanghai (China) und Taiwan präsent.

Marcus Grigat, COO von Nanofocus, erläutert den Schritt nach Asien: „Aufgrund der unterschiedlichsten Anwendungsfelder und der hohen Zahl von Produktionsumgebungen, in denen unsere Technologie eingesetzt werden kann, bietet der asiatische Raum NanoFocus erhebliche Absatzpotenziale.“

Aktienkurs und Chart - Nanofocus: klicken

02.10.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Nanofocus
WKN: 540066
ISIN: DE0005400667
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Nanotechnologie-Ausrüster
Aktienkurs und Chart - Nanofocus: klicken