Ernst Russ meldet Gewinnrückgang

Die Ernst Russ AG hat am Dienstag Halbjahreszahlen vorgelegt: Das Scale-notierte Unternehmen weist einen Umsatzanstieg von 20,8 Millionen Euro auf 27,9 Millionen Euro aus. Während das Betriebsergebnis von 2,1 Millionen Euro auf 3,3 Millionen Euro klettert, meldet Ernst Russ einen Gewinnrückgang unter dem Strich von 3,1 Millionen Euro auf 2,1 Millionen Euro. Je Aktie reduziert sich der Halbjahresüberschuss von 0,10 Euro auf 0,06 Euro.

„Mit unseren Schiffserwerben haben wir sehr gute Investments getätigt und wollen weitere renditestarke Schiffe anbinden”, sagt Unternehmenschef Jens Mahnke. „Die Übernahme von zwei weiteren Einheiten wird in Kürze erwartet”, kündigt Ernst Russ an. Für 2018 erwartet man einen Betriebsgewinn, der das Vorjahresniveau erreichen solle.

Aktienkurs und Chart - Ernst Russ AG: klicken

18.09.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Ernst Russ AG
WKN: A16107
ISIN: DE000A161077
Branche: Finanzdienstleistungen - Emissionshaus
Aktienkurs und Chart - Ernst Russ AG: klicken