Deutsche Rohstoff: US-News zum Wochenstart

In den USA kommt Deutsche Rohstoff beim Aufbau der Aktivitäten der neuen Öl- und Gastochtergesellschaft Bright Rock Energy voran. Das im Juli neu gegründete Unternehmen wird Flächen im Uinta-Basin im US-Bundesstaat Utah erwerben. Den Kaufpreis für die 4.601 Acres umfassenden Areale beziffern die Mannheimer auf 2,5 Millionen Dollar. „Der Kauf steht noch unter den üblichen Prüfungsvorbehalten”, so Deutsche Rohstoff am Montag.

Derzeit komme die Produktion auf den neu erworbenen Flächen auf 66 Barrel Öläquivalent, davon 45 Barrel Öl. Die Reserveb werden auf 0,15 Millionen Barrel Öläquivalenbt beziffert. Man sehe „ein erhebliches Potential für zusätzliche Produktion”, so Deutsche Rohstoff.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken

17.09.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Deutsche Rohstoff
WKN: A0XYG7
ISIN: DE000A0XYG76
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Exploration und Förderung von Rohstoffen im In- und Ausland
Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken