Basler kündigt nächsten Aktienrückkauf an

Mit dem heutigen Tag startet Basler den Rückkauf eigener Aktien. „Auf Basis einer soliden Liquidität sowie einem wirksamen Hauptversammlungsbeschluss vom 04. Juni 2014, möchte das Unternehmen den augenblicklich günstigen Aktienkurs nutzen, um über die Börse weitere auf den Inhaber lautende Stückaktien zurück zu kaufen” , meldet das Unternehmen am Montag.

Angaben zum geplanten Rückkaufvolumen macht das Unternehmen am Montag nicht. Zurzeit halte man 273.340 eigene Aktien, so Basler. Dies entspricht 7,8 Prozent der ausgegebenen Anteilscheine.

Aktienkurs und Chart - Basler: klicken

17.09.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Basler
WKN: 510200
ISIN: DE0005102008
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Vision Technology

Entwicklung und Vertrieb von Industriekameras unter anderem zur Inspektion, Überwachung und Qualitätskontrolle. Einsatzbereiche finden sich zum Beispiel in industriellen Anwendungen, der Medizintechnik oder im Bereich Verkehr.
Aktienkurs und Chart - Basler: klicken