STS Group: Mutares-Tochter holt wichtigen China-Auftrag

STS Group hat in China einen strategisch wichtigen Auftrag erhalten. Die Mutares-Tochter soll Batteriedeckel für ein Elektrofahrzeugmodell liefern. „Dieser Auftrag ist in mehrfacher Hinsicht von strategischer Bedeutung für die Gesellschaft, da er auch ein neues Segment erschließt: Die STS Group wird damit Tier-1-Zulieferer für einen EV OEM in China”, heißt es dazu von Seiten des Unternehmens.

Finanzielle Details zu dem Auftrag nennt das Unternehmen am Mittwoch nicht. Der Auftrag sei aber ein „Durchbruch von STS China, um im Zukunftsmarkt für Elektromobilität nachhaltig Fuß zu fassen”.

Aktienkurs und Chart - STS Group: klicken

05.09.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: STS Group
WKN: A1TNU6
ISIN: DE000A1TNU68
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Zulieferer für Nutzfahrzeuge und PKW, Produzent von Kunststoffkomponenten und Systemen sowie Akustikteilen
Aktienkurs und Chart - STS Group: klicken