HHLA: Erwartungen steigen

29.08.2018, 11:48 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien des Hamburger Hafen, kurz HHLA. Das Kursziel für die Papiere von HHLA lag bisher bei 19,30 Euro. In der heutigen Studie der Experten steigt das Kursziel für die Aktien von HHLA auf 23,00 Euro an.

Die Nachrichten rund um die Hamburger werden wieder besser. Bei der Elbvertiefung geht es voran, diese rückt näher. Damit würde ein Wettbewerbsnachteil entfallen. Noch können aber Rechtsmittel eingesetzt werden. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Hapag-Lloyd darüber nachdenkt, vier Transatlantik-Linien von Bremerhaven nach Hamburg zu verlegen.

Die Experten erwarten für 2018 einen Gewinn je Aktie von 1,25 Euro (alt: 1,23 Euro). Die Prognose für 2019 legt von 1,28 Euro auf 1,30 Euro zu. Das KGV 2019e steht bei 16,9.

Auf einem Blick - Chart und News: Hamburger Hafen HHLA


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Hamburger Hafen HHLA-Aktie

4investors-News

14.08.2019 - HHLA bestätigt Ziele für das Jahr 2019
14.06.2019 - HHLA: Einer der Gewinner
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart
17.05.2019 - Hamburger Hafen: 2 Euro Aufschlag
09.05.2019 - HHLA sieht sich auf Kurs Richtung Jahreszielen

DGAP-News

14.08.2019 - DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA wächst und ist nachhaltig ...