Shop Apotheke Europe will operativ Gewinnschwelle erreichen

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres hat Shop Apotheke Europe gruppenweit den Umsatz auf 257,2 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Das Bruttoergebnis kletterte von 27,2 Millionen Euro auf 46,4 Millionen Euro, während der operative Halbjahresverlust von 7,1 Millionen Euro auf 13,4 Millionen Euro vergrößert wurde. Unter dem Strich meldet Shop Apotheke Europe einen Verlust von 14,9 Millionen Euro nach 8,1 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Für das Gesamtjahr erwartet die Gesellschaft nun einen Umsatz zwischen 540 Millionen Euro und 570 Millionen Euro, liegt damit 10 Millionen Euro über der vorherigen Prognosespanne. Zudem soll sich der bereinigte operative Gewinn auf EBITDA-Basis verbessern, es wird für 2018 auf Konzernebene der Breakeven nach einem Minus von 8,5 Millionen Euro im Jahr 2017 erwartet. Zudem beabsichtige man, die „aktive Rolle in der anhaltenden Marktkonsolidierung insbesondere auf dem deutschen OTC-Markt fortzusetzen”, so Shop Apotheke Europe.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - Shop Apotheke Europe: klicken

14.08.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Shop Apotheke Europe
WKN: A2AR94
ISIN: NL0012044747
Aktienindex: SDAX
Branche: Online-Händler, Versand von Medikamenten
Aktienkurs und Chart - Shop Apotheke Europe: klicken