Deutsche Rohstoff: Gewinn wird verdoppelt – Neue Prognose

Im ersten Halbjahr steigt der Umsatz der Deutsche Rohstoff von 32,1 Millionen Euro auf 55,1 Millionen Euro an. Das EBITDA verbessert sich von 23,5 Millionen Euro auf 52,6 Millionen Euro. Der Gewinn verdoppelt sich von 5,0 Millionen Euro auf 10,1 Millionen Euro. Nach den aktuellen Zahlen erhöht die Deutsche Rohstoff die Prognose für 2018.

Bisher erwartete die im Segment Scale notierte Gesellschaft einen Umsatz von 75 Millionen Euro bis 85 Millionen Euro. Das EBITDA soll bei 65 Millionen Euro bis 70 Millionen Euro liegen. Die neue Umsatzprognose steht bei 90 Millionen Euro bis 100 Millionen Euro. Das EBITDA wird für 2018 bei 85 Millionen Euro bis 90 Millionen Euro gesehen.

Im ersten Halbjahr steigt die Öl- und Gasproduktion der US-Töchter von 1,0 Millionen Barrel Öläquivalent auf 1,69 Millionen Barrel Öläquivalent. Die Förderung liegt somit über den Erwartungen. Dazu trägt vor allem die starke Produktion der neuen Bohrungen bei Elster Oil + Gas bei.

Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken

06.08.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Deutsche Rohstoff
WKN: A0XYG7
ISIN: DE000A0XYG76
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Exploration und Förderung von Rohstoffen im In- und Ausland
Aktienkurs und Chart - Deutsche Rohstoff: klicken