Serviceware kauft zu

Serviceware meldet eine Übernahme: Man kaufe sämtliche Anteile an der SABIO GmbH mit Wirkung zum heutigen Tag, so das Unternehmen am Montag. „Der Kaufpreis wird von Serviceware vollständig aus der vorhandenen Liquidität bezahlt, er liegt einschließlich an die Erreichung künftiger Ziele gekoppelter Bestandteile im oberen einstelligen Mio.-Euro-Bereich”, heißt es weiter von Seiten der Gesellschaft.

SABIO bietet Knowledge Management Lösungen auf Basis eines Software as a Service Erlösmodells an. Den Umsatz des Unternehmens beziffert Serviceware mit 4,6 Millionen Euro.

Aktienkurs und Chart - Serviceware: klicken

30.07.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Serviceware
WKN: A2G8X3
ISIN: DE000A2G8X31
Branche: Anbieter einer integrierten Softwareplattform im Bereich Enterprise Service Management, Softwarelösungen zur Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen.
Aktienkurs und Chart - Serviceware: klicken