DIC Asset bestätigt Ziele

Bei DIC Asset gibt es heute Halbjahreszahlen. Das Frankfurter Immobilienunternehmen meldet einen Gewinnanstieg von 20,0 Millionen Euro auf 23,9 Millionen Euro. „Gute Erträge aus dem operativen Geschäft und die Dividendeneinnahmen aus der strategischen Beteiligung an der TLG Immobilien AG trieben den FFO um 7 Prozent auf 32,0 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahresergebnis”, so DIC Asset weiter. Für die Assets under Management meldet das Unternehmen einen Anstieg auf mehr als 5 Milliarden Euro.

„Die Steigerung der Vermietungsleistung um 60 % und die damit einhergehende signifikante Reduzierung der Leerstandsquote sowie der Anstieg der like-for-like Mieteinnahmen erhöhen nachhaltig den Unternehmenswert durch die Wertsteigerung der Immobilien einerseits und die Erhöhung der Managementgebühren andererseits”, sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG. Man bestätige alle Ziele für 2018, so die Managerin.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - DIC Asset: klicken

30.07.2018 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: DIC Asset
WKN: A1X3XX
ISIN: DE000A1X3XX4
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Investmentgesellschaft
Aktienkurs und Chart - DIC Asset: klicken