2G Energy: „Gute Auftragslage”

Bei 2G Energy gibt es Quartalszahlen zu melden: Der Hersteller von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen meldet einen Umsatzanstieg von 30,4 Millionen Euro auf 31,5 Millionen Euro für das erste Quartal des laufenden Jahres. Bei der Gesamtleistung meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 37,8 Millionen Euro auf 42,2 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern hat das Unternehmen sein Ergebnis um 0,9 Millionen Euro auf einen operativen Gewinn von 0,5 Millionen Euro gesteigert.

Für den April weist 2G Energy einen Anstieg beim Auftragseingang von 9,6 Millionen Euro auf 12,5 Millionen Euro aus. Man habe eine gute Auftragslage und damit verbunden eine hohe Produktionsauslastung, so das Unternehmen.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - 2G Energy: klicken

30.05.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: 2G Energy
WKN: A0HL8N
ISIN: DE000A0HL8N9
Aktienindex: Scale
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Kraft-Wärme-Kopplungstechnologie
Aktienkurs und Chart - 2G Energy: klicken