ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie

25.05.2018, 14:04 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten der Nord LB sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien von ArcelorMittal aus. Bisher gab es für das Papier ein Haltevotum. Das Kursziel für die Aktien von ArcelorMittal sahen die Experten zuletzt bei 29,00 Euro. Heute steigt es auf 35,00 Euro an.

Der Jahresauftakt von ArcelorMittal ist gelungen, das machen die Zahlen zum ersten Quartal deutlich. Der Umsatz steigt um 19,3 Prozent auf 19,2 Milliarden Dollar an. Das EBITDA verbessert sich um 12,6 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro. Diese Zahlen liegen über den Erwartungen des Marktes. Falls die Übernahme des Mitbewerbers Essar Steel aus Indien gelingt, könnte ArcelorMittal seine Position am Markt weiter festigen und ausbauen.

Die Ergebnisdynamik wird von den Analysten als gut gewertet, zudem ist die Aktie aus ihrer Sicht günstig bewertet. Das KGV 2018e steht bei 7,1. Entsprechend wird das Papier hochgestuft.

Auf einem Blick - Chart und News: ArcelorMittal


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur ArcelorMittal-Aktie

4investors-News

15.07.2019 - ArcelorMittal: Entwarnung in Italien
11.07.2019 - ArcelorMittal: Wenig Optimismus für das zweite Halbjahr
09.07.2019 - ArcelorMittal: Schätzungen sinken
01.07.2019 - ArcelorMittal: Stimmung hellt sich auf
27.05.2019 - ArcelorMittal: Erwartungen werden reduziert

DGAP-News