Salzgitter: Kursplus nach Hochstufung

Die Analysten der DZ Bank stufen die Aktien von Salzgitter hoch. Bisher gab es für die Papiere von Salzgitter eine Verkaufsempfehlung, das Kursziel lag bei 38,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten wird das Kursziel von 38,00 Euro bestätigt. Zudem wird eine Halteempfehlung für die Titel ausgesprochen.

Der Kurs von Salzgitter stand zuletzt klar unter Druck. Von mehr als 52 Euro ging es bis auf unter 40 Euro. Somit hat sich der Kurs dem Kursziel wieder angenähert, entsprechend kann die Aktie hochgestuft werden.

Der Handelsstreit zwischen den USA und China könnte möglicherweise auch das Geschäft von Salzgitter beeinflussen. Unklar ist auch, ob die USA die EU weiterhin von Strafzöllen ausschließen. Eine Einführung solcher Zölle wäre negativ für die Geschäftsentwicklung.

Die Aktien von Salzgitter gewinnen am Nachmittag 4,5 Prozent auf 41,74 Euro. Hierfür ist vor allem die Hochstufung verantwortlich.

Aktienkurs und Chart - Salzgitter: klicken

05.04.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Salzgitter
WKN: 620200
ISIN: DE0006202005
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche:
Aktienkurs und Chart - Salzgitter: klicken