DIC Asset: Millionen-Einnahme aus Fonds-Platzierung

DIC Asset hat im Rahmen einer Weiterplatzierung von Fondsanteilen eine Transaktionsgebühr in Höhe von 5,9 Millionen Euro vereinnahmen können. Man habe Anteile an Sondervermögen des DIC HighStreet Balance an einen institutionellen Investor weiterplatziert, heißt es von Seiten des Unternehmens am Mittwoch. An dem Fonds war DIC Asset selbst mit 5 Prozent beteiligt.

„Wir haben das derzeit positive Marktumfeld für uns und unsere Fondsanleger genutzt und zum ersten Mal einen DIC-Fonds komplett weiterplatziert. Der Anteilsscheinverkauf ist noch keine gängige Praxis, allerdings ein interessanter und innovativer Exit, nicht zuletzt aus Kostengesichtspunkten”, sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG.

Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - DIC Asset: klicken

04.04.2018 - Autor: Michael Barck | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: DIC Asset
WKN: A1X3XX
ISIN: DE000A1X3XX4
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Immobilien-Investmentgesellschaft
Aktienkurs und Chart - DIC Asset: klicken