Salzgitter: Minus 10 Prozent

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Salzgitter. Eine Veränderung gibt es beim Kursziel der Aktie. Dieses lag bisher bei 50,00 Euro. In der heutigen Studie der Experten sinkt das Kursziel für die Aktien von Salzgitter auf 45,00 Euro.

2107 hat Salzgitter die eigenen Ziele erreicht. Das zeigt der Geschäftsbericht. Der Dividendenvorschlag von 0,45 Euro liegt über den Erwartungen, die Experten hatten mit 0,40 Euro gerechnet.

2018 will Salzgitter einen Vorsteuergewinn von 200 Millionen Euro bis 250 Millionen Euro erwirtschaften. 2017 lag dieser bei 238 Millionen Euro. Bekannt ist jedoch auch, dass man bei Salzgitter traditionell konservativ in die Zukunft schaut. Die Experten erwarten für 2018 einen Gewinn je Aktie von 3,36 Euro (alt: 3,50 Euro). Die Prognose für 2019 sinkt von 3,55 Euro auf 3,51 Euro.

Aktienkurs und Chart - Salzgitter: klicken

20.03.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Salzgitter
WKN: 620200
ISIN: DE0006202005
Aktienindex: SDAX
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche:
Aktienkurs und Chart - Salzgitter: klicken