artec technologies holt sich frisches Kapital

Bei artec technologies wird es eine Kapitalerhöhung geben. Die Gesellschaft aus Diepholz will bis zu 236.500 Aktien ausgeben. Das Bezugsrecht der Altaktionäre ist dabei ausgeschlossen. Die Papiere werden vielmehr institutionellen und professionellen Investoren mittels Privatplatzierung angeboten. Der Bezugspreis steht noch nicht fest, es wird im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens ermittelt. Vermutlich wird schon bald eine Vollzugsmeldung erfolgen.

Die Aktien von artec technologies gewinnen heute 10,9 Prozent auf 5,10 Euro. Die Finanzierungsrunde dürfte somit einen kleinen einstelligen Millionenbetrag in die Kasse von artec bringen. Mit dem Geld will das Unternehmen weiter wachsen. Zuletzt hat man einige neue Aufträge erhalten.

Begleitet wird die Kapitalerhöhung von GBC Kapital.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - artec: Der nächste Großauftrag

Aktienkurs und Chart - Artec Technologies: klicken

22.02.2018 - Autor: Johannes Stoffels

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: Artec Technologies
WKN: 520958
ISIN: DE0005209589
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Sicherheitstechnologien
Aktienkurs und Chart - Artec Technologies: klicken