Glencore: Prognose und Kursziel steigen

Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Glencore. Das Kursziel für die Papiere des Bergbauunternehmens sehen die Experten bei 430,00 GBp. Bisher lag das Kursziel für die Glencore-Aktien bei 400,00 GBp.

Bei vielen Rohstoffen muss Glencore im vierten Quartal einen Produktionsrückgang verzeichnen. Dazu zählen Zink, Blei und Nickel. Somit werden viele Produktionsziele für das Gesamtjahr verfehlt. Kompensiert wird dies teils durch die Preise, die im Jahresverlauf angestiegen sind.

2018 will Glencore vielfach die Produktion steigern. So soll es beim Kupfer 12 Prozent nach oben gehen, das Ziel bei Kohle liegt 11 Prozent über der Produktion in 2017.

Für 2018 rechnen die Experten mit einem Gewinn je Aktie von 0,40 Dollar (alt: 0,37 Dollar). Die erste Schätzung für 2019 liegt ebenfalls bei 0,40 Dollar.

Die Elektromobilität kann bei Glencore für Impulse sorgen. Die Rohstoffe Kupfer, Kobalt und Nickel dürften besonders gefragt sein.

Das KGV 2018e steht bei 13,6. Die Dividendenrendite liegt bei 3,0 Prozent.

Aktienkurs und Chart - Glencore Xstrata: klicken

06.02.2018 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Glencore Xstrata
WKN: A1JAGV
ISIN: JE00B4T3BW64
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Rohstoffe
Aktienkurs und Chart - Glencore Xstrata: klicken

Weitere DGAP-News zu Glencore Xstrata