Hörmann Industries: Drei Zukäufe

Hörmann Industries übernimmt drei Tochtergesellschaften von MAT Maschinen- und Automationstechnik aus Salzgitter. Dabei handelt es sich um die MAT Maschinentechnik, die MAT Automationstechnik und um die MAT Industrieservice. Die drei Gesellschaften sollen in den Geschäftsbereich Services integriert werden. Übernommen werden dabei auch 130 Mitarbeiter. Das Kartellamt muss die Übernahme noch genehmigen. Zum Kaufpreis wird nichts mitgeteilt.

2016 machten die Gesellschaften einen Umsatz von rund 13 Millionen Euro. Die Kunden kommen aus der Automobil- und Zulieferindustrie sowie aus dem Maschinen- und Anlagenbau.

An der Prognose von Hörmann gibt es keine Änderung. Das Closing soll vermutlich im November erfolgen.

18.10.2017 - Autor: Johannes Stoffels | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Aktie: Hörmann Industries
WKN: 0
ISIN: 0
Branche: Automobilzulieferer, Engineering, Systeme und Serviceleistungen im Bereich Kommunikations- und Sirenentechnologie