Munich Re: Neues Kursziel trotz Harvey

Senivita Anleihe

30.08.2017, 11:01 - Autor: Johannes Stoffels ... auf Twitter

Die Analysten von Barclays bestätigen das Rating „overweight“ für die Aktien der Munich Re. Das Kursziel steigt leicht von 195,00 Euro auf 196,00 Euro an.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie. Dabei steht „Harvey“ im Fokus. In Texas tobt dieser Sturm seit Tagen und bringt gleichzeitig heftige Regenfälle mit sich. Überschwemmungen sind die Folge. Dadurch entstehen noch nicht genauer zu beziffernde Milliardenschäden. Die Auswirkungen auf die Rückversicherer werden vermutlich geringer als gedacht ausfallen.

Bei der Tochter Ergo läuft es derzeit besonders gut. Daher steigern die Experten ihre Gewinnerwartungen für Munich Re. Das hat Auswirkungen auf das Kursziel.

Die Aktien von Munich Re gewinnen am Morgen 1,2 Prozent auf 174,40 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Munich Re


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen:

Nachrichten und Informationen zur Munich Re-Aktie

4investors-News

18.10.2019 - Munich Re könnte Prognose übertreffen
12.08.2019 - Munich Re: Prognose kann übertroffen werden
23.07.2019 - Munich Re: Ein konservativer Ausblick
19.07.2019 - Münchener Rück: Trotz hohem Gewinn keine neue Prognose
19.03.2019 - Munich Re startet Aktienrückkaufprogramm

DGAP-News

18.10.2019 - DGAP-Adhoc: Hohes Ergebnis für ...