BB Biotech: Gesundheitsdebatte in den USA bringt Unsicherheiten

BB Biotech hat am Freitag Quartalszahlen vorgelegt. Die Gesellschaft, die sich auf Beteiligungen im Biotechsektor spezialisiert hat, meldet einen Anstieg des inneren Wertes auf Schweizer-Franken-Basis um 3,2 Prozent. Daraus resultiere ein Quartalsgewinn von 103 Millionen Schweizer Franken, so BB Biotech. Insgesamt habe man eine Gesamtrendite von 4,2 Prozent erzielt, meldet das Biotechunternehmen.

„Auf Unternehmensseite gab es zahlreiche positive Ereignisse, während auf der gesundheitspolitischen Seite - vor allem in den USA - unverändert Unsicherheit herrscht. Der Ausgang der Debatte im US-Kongress um das Gesundheitsgesetz ist nach wie vor ungewiss. Folglich kann eine temporär höhere Volatilität nicht ausgeschlossen werden”, so BB Biotech. Man sei dennoch „unverändert vom langfristig ausgelegten hohen Potenzial des Sektors überzeugt”.

Die BB Biotech Aktie notiert im XETRA-Handel bei 54,20 Euro mit 0,11 Prozent im Plus. Die komplette News des Unternehmens: hier klicken.

Aktienkurs und Chart - BB Biotech: klicken

21.07.2017 - Autor: Michael Barck

Folgt uns auf Google News - hier klicken!

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.

4investors Exklusiv:
Weitere Informationen:

Aktie: BB Biotech
WKN: A0NFN3
ISIN: CH0038389992
Unternehmens-Homepage: hier klicken
Branche: Biotechnologie-Holding
Aktienkurs und Chart - BB Biotech: klicken