DGAP-News: mwb begleitet Euroboden wieder erfolgreich an den Anleihemarkt






DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG


/ Schlagwort(e): Anleiheemission





mwb begleitet Euroboden wieder erfolgreich an den Anleihemarkt
20.09.2019 / 10:51


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Platzierung nach Aufstockung der Emission vorzeitig abgeschossen.

- Großes Interesse auch bei privaten Anlegern.

- mwb baut Corporates & Markets weiter aus.

Gräfelfing, 20. September 2019. Die mwb Wertpapierhandelsbank AG hat die dritte Anleihe-Emission des Immobilienunternehmens Euroboden GmbH in München erfolgreich begleitet. Die Nachfrage nach der Anleihe 2019/2024 (ISIN: DE000A2YNXQ5) war so groß, dass die Platzierung erst von 30 auf 40 Millionen Euro aufgestockt und diese dann wegen Überzeichnung vorzeitig beendet wurde. Ursprünglich sollte die Zeichnung bis zum 27. September laufen. Das erhöhte Emissionsvolumen wurde aber schon nach drei Tagen erreicht. Die Anleihe trägt bei einer Laufzeit von fünf Jahren einen Kupon von 5,5 Prozent, der halbjährlich fällig ist.

"Das ist ein schöner Erfolg, dass wir die Platzierung schon nach drei Tagen abschließen konnten", sagt Kai Jordan, Bereichsvorstand für Corporates & Markets von mwb. "Besonders freuen wir uns darüber, dass wir während der Platzierung auf ein großes Interesse bei Privatanlegern gestoßen sind." Rund und ein Drittel der Nachfrage kam über über das Direct-Place der Frankfurter Wertpapierbörse.

Euroboden emittierte erstmals im Jahr 2013 eine Anleihe mit einem Emissionsvolumen von 15 Millionen Euro. Bei der zweiten Anleihe begleitete die mwb Wertpapierhandelsbank Euroboden. Diese Emission kam im November 2017 mit Fälligkeit im Jahr 2022, einem Kupon von 6 Prozent und einem Emissionsvolumen von 25 Millionen Euro.

"Euroboden zeigt, dass es sich für Unternehmen lohnt, sich zur Finanzierung regelmäßig an den Kapitalmarkt zu wenden. Das schlägt sich in einem günstigeren Kupon und der nun gesehenen hohen Überzeichnung nieder", so Jordan. "Wir sind davon überzeugt, dass der Kapitalmarkt in den kommenden Jahren für kleine und mittlere Unternehmen weiter an Bedeutung gewinnen wird. Um mittelständischen Unternehmen eine große Bandbreite an Finanzierungsmöglichkeiten über die Kapitalmärkte anbieten zu können, werden wir den Bereich Corporates & Markets weiter ausbauen."

Zu mwb:

Die mwb Wertpapierhandelsbank ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassener Wertpapierdienstleister mit Niederlassungen in Gräfelfing bei München, Hamburg, Hannover, Frankfurt und Berlin. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet. 1999 erfolgte der Börsengang. Heute ist die mwb-Aktie (ISIN DE0006656101, WKN 6656101) an der Börse München im Segment m:access notiert wie auch im Freiverkehr an den Börsen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg und Stuttgart. mwb ist in zwei Geschäftsbereichen aktiv: Wertpapierhandel und Corporates & Markets. Im Wertpapierhandel betreut mwb mehr als 30.000 Orderbücher für deutsche und internationale Wertpapiere. Dabei handelt es sich sowohl um Aktien als auch um festverzinsliche Wertpapiere und offene Investmentfonds. Damit ist mwb einer der größten Skontroführer in Deutschland.

Zu Corporates & Markets:

Im Bereich Corporates & Markets ist mwb auf die Begleitung mittelständischer Emittenten an die Kapitalmärkte spezialisiert. Die Dienstleistungen umfassen Emissionsberatung und Listings, Designated Sponsoring, die Emission von Zinstiteln (Debt Capital Markets), Kapitalerhöhungen und Börsengänge (Equity Capital Markets), die Betreuung institutioneller Kunden und die Ausführung von Börsenaufträgen für Kreditinstitute und institutionelle Kunden.

Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz
Sprecher des Vorstands
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com











20.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG

Rottenbucher Straße 28

82166 Gräfelfing


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 858 52-305
Fax:
+49 (0)89 858 52-5 05
E-Mail:
investor-relations@mwbfairtrade.com
Internet:
www.mwbfairtrade.com
ISIN:
DE0006656101
WKN:
665610
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München (m:access), Stuttgart
EQS News ID:
877259

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




877259  20.09.2019 



20.09.2019, 10:51:37 - Autor: DGAP - EQS Group AG

4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.