DGAP-News: Traumhaus AG weiter auf Wachstumskurs




DGAP-News: Traumhaus AG / Schlagwort(e): Expansion/Immobilien

Traumhaus AG weiter auf Wachstumskurs
18.02.2019 / 11:23


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Traumhaus AG weiter auf Wachstumskurs

- Zurzeit bundesweit 358 Einheiten parallel im Baustadium

- CEO Sinner: "Unser Konzept zeigt jetzt sein ganzes Potenzial"

Wiesbaden, 18. Februar 2019. Die Traumhaus AG setzt ihren Wachstumskurs fort. Zurzeit sind bundesweit 27 eigene Areale projektiert, auf denen 1.158 Reihenhäuser und Doppelhaus-hälften und 18 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 244 Wohnungen entstehen sollen. Damit sind 20 Prozent mehr Einheiten im konkreten Planungsstadium als zum Vorjahreszeitpunkt.

Kürzlich wurde auch die Baugenehmigung für 16 Reihenhäuser in Hanau erteilt. Mit dem Bau wird in Kürze begonnen. Der durchschnittliche Kaufpreis pro Quadratmeter Wohnfläche betrug in diesem Projekt dank des seriellen und hoch standardisierten Konzepts der Traumhaus AG familienfreundliche 2.234 Euro inklusive Grundstücksanteil. Entsprechend waren auch in diesem Projekt alle Häuser frühzeitig reserviert.

Bereits im Baustadium sind darüber hinaus 358 Einheiten. Diese errichtet die Traumhaus AG parallel auf 12 Grundstücken. Das entspricht einer Steigerung der Einheiten zum Vorjahreszeitraum um 40 Prozent.

Der Vorstandsvorsitzende der Traumhaus AG, Otfried Sinner, stellt fest: "Unser Konzept zeigt jetzt sein ganzes Potenzial. Seit 25 Jahren standardisieren und perfektionieren wir alle Geschäftsabläufe konsequent: vom Grundstückskauf über die Projektentwicklung mit zentraler Energieversorgung bis zum Bau und der anschließenden Betreuung der Siedlung." Dieser gesamtheitliche Ansatz mache die Traumhaus AG zum qualifizierten Partner für Endkunden und Kommunen gleichermaßen. Sinner: "Das ist eine hervorragende Basis, um unseren Wachstumskurs entschlossen fortzuführen."

Über das Unternehmen

Die Traumhaus AG konzipiert, projektiert und errichtet seit 25 Jahren standardisierte Reihen- und Doppelhäuser sowie seit 2016 Mehrfamilienhaustypen. Der Fokus liegt auf dem seriellen Bauen in Massivbauweise (Mauerwerksbau). Sie erwirbt und projektiert bundesweit Grund-stücke ab einer Größenordnung von 3.000 qm für mindestens 15 Reihenhäuser. Diese werden in der Regel mit einer zentralen, nachhaltigen Energieversorgung verbunden. Die Traumhaus-Gruppe bildet in ihrer Tätigkeit die gesamte Wertschöpfungskette ab. Dazu gehören der Grundstücksankauf, die Projektentwicklung und Baurechtsschaffung sowie die Bebauung bis hin zu Verkauf und Schlüsselübergabe samt anschließender Betreuung der Immobilien.

Ansprechpartner Investor Relations
Michael Bussmann
+49 6122 58653 - 68
m.bussmann@traumhaus-familie.de

Ansprechpartner Public Relations
Torsten Biallas, b-communication
+49 89 4524 6970 / +49 172 4229605
t.biallas@b-communication.de












18.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Traumhaus AG

Borsigstraße 20a

65205 Wiesbaden


Deutschland
Telefon:
+49 (0) 6122 586 53 0
Fax:
+49 (0) 6122 586 53 53
E-Mail:
info@traumhaus-familie.de
Internet:
www.traumhaus-familie.de
ISIN:
DE000A2NB7S2
WKN:
A2NB7S
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt, München

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




776909  18.02.2019 



18.02.2019 - https://twitter.com/dgap_ad_hoc

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.