DGAP-News: CONSUS Real Estate AG legt Grundstein am Ernst-Reuter-Platz und startet Verkauf der Eigentumswohnungen am Steglitzer Kreisel




DGAP-News: CONSUS Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien

CONSUS Real Estate AG legt Grundstein am Ernst-Reuter-Platz und startet Verkauf der Eigentumswohnungen am Steglitzer Kreisel
02.10.2018 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Consus legt Grundstein am Ernst-Reuter-Platz und startet Verkauf der Eigentumswohnungen am Steglitzer Kreisel
Berlin, 2. Oktober 2018 - Die CONSUS Real Estate AG ("CONSUS", ISIN DE000A2DA414) hat für zwei ihrer Projekte in Berlin wesentliche Meilensteine erreicht. Für das Projekt am Ernst-Reuter-Platz in Berlin Charlottenburg wurde vor Kurzem der Grundstein für 141 Wohnungen sowie einer Tiefgarage erfolgreich gelegt. Beim Steglitzer Kreisel, einer Berliner Hochhausikone, startet der Verkaufsprozess der 330 Eigentumswohnungen. Zusammen weisen die Projekte ein Gesamtprojektentwicklungsvolumen von über EUR 250 Mio. auf.

Erfolgreiche Grundsteinlegung in Berlin Charlottenburg

In Charlottenburg wurde für das Ensemble an der Fraunhoferstraße 29 für die 141 zu errichtenden und zwischen 35 und 161 m² großen Wohnungen der Grundstein gelegt. Auf dem 4.300 m² großen Grundstück entstehen knapp 11.000 m² Wohnfläche und eine Tiefgarage. Die Baumaßnahme erweitert den von Forschung, Arbeit und Einkaufen geprägten zentralen Stadtraum um das dringend benötigte Segment Wohnen.

Das Projekt wurde bereits an einen institutionellen Investor im Rahmen eines Vorverkaufs (Forward Sale) für rund EUR 60 Mio. veräußert. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für 2020 avisiert.

Verkaufsstart der Eigentumswohnungen im ÜBerlin - Steglitzer Kreisel

Bei dem im Umbau zum ÜBerlin befindlichen Steglitzer Kreisel beginnt der Verkauf der 330 Eigentumswohnungen. Die unterschiedlichen Lagen und Größen der Wohnungen im ÜBerlin reichen von 46 bis 230 m² und bieten ein breites Spektrum für die bereits zahlreich bestehenden Interessenten aus dem In- und Ausland.

Mit der in Kürze beginnenden Abnahme der alten Fassadenteile des Hochhauses wird die Transformation des Steglitzer Kreisels zu ÜBerlin äußerlich ersichtlich. Das Projekt hat ein Gesamtentwicklungsvolumen von rund EUR 195 Mio. und die Fertigstellung ist für das Jahr 2021 vorgesehen.

Jürgen Kutz, Mitglied des erweiterten Vorstands der Consus und Vorstand der CG Gruppe AG, freut sich über die Meilensteine: "Mit der Residenz am Ernst-Reuter-Platz fügen wir der Gegend den dringend benötigten Wohnraum hinzu und freuen uns bereits auf das Richtfest im nächsten Jahr. Des Weiteren konnten wir für unser Prestigeprojekt am Steglitzer Kreisel bereits eine lange Liste von Reservierungen verzeichnen. Nun sind die komplexen Vorbereitungen zum offiziellen Vertriebsstart planmäßig erfüllt und wir können den Startschuss zum Verkauf geben."

Andreas Steyer, CEO von Consus, ergänzt: "Mit dem Erreichen der zwei Meilensteine unterstreichen wir erneut unsere Kompetenz in der Bauausführung und dem Abverkauf. Consus arbeitet somit erfolgreich und nach Plan am Projektentwicklungsportfolio. Wir werden weitere Erfolge zeitnah verkünden können."
 

Kontakt
CONSUS Real Estate AG
Jan-Philipp Ansorg
Corporate Finance & Investor Relations
j.-p.ansorg@consus.ag
 

Über CONSUS Real Estate AG
Die CONSUS Real Estate AG ("CONSUS") mit Hauptsitz in Berlin, ist mit ihrer Tochter, der CG Gruppe AG, ein führender deutscher Wohnimmobilienentwickler in Deutschlands Top 9 Städten. Mit einem Projektentwicklungsvolumen von EUR 5,3 Mrd. konzentriert sich die CONSUS auf den standardisierten Geschosswohnungsbau. Durch Forward Sales an institutionelle Investoren, die Digitalisierung von Bauprozessen und die industrielle Serienfertigung agiert die Gruppe entlang der gesamten Entwicklungswertschöpfungskette. Die CONSUS Aktien sind im Scale Segment der Deutschen Börse und dem m:access Segment des Freiverkehrs der Börse München notiert und werden u.a. über XETRA in Frankfurt gehandelt.












02.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
CONSUS Real Estate AG

Kurfürstendamm 188-189

10707 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30 965 357 90 300
E-Mail:
info@consus.ag
Internet:
www.consus.ag
ISIN:
DE000A2DA414
WKN:
A2DA41
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




729439  02.10.2018 



02.10.2018 - https://twitter.com/dgap_ad_hoc

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
Neue Behrens-Anleihe
4investors Exklusiv:
4investors Exklusiv: