DGAP-Adhoc: Wechsel im Direktorium der STEICO SE




DGAP-Ad-hoc: STEICO SE / Schlagwort(e): Personalie

Wechsel im Direktorium der STEICO SE
25.04.2018 / 12:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Wechsel im Direktorium der STEICO SE

* Herr Steffen Zimny scheidet aus dem Direktorium der STEICO SE aus.

* Herr Holger Jödecke wird ab sofort den Bereich Produktion verantworten.

Feldkirchen bei München, 25. April 2018 - Der Verwaltungsrat der STEICO SE hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig die Bestellung von Herrn Steffen Zimny, im geschäftsführenden Direktorium der STEICO SE verantwortlich für das Ressort Produktion, mit sofortiger Wirkung vorzeitig aufgehoben. Herr Steffen Zimny wird dem Unternehmen noch beratend zur Verfügung stehen.

Der Verwaltungsrat hat weiterhin einstimmig beschlossen, dass die Verantwortung für den Bereich Produktion ab sofort auf Herrn Holger Jödecke übergeht, der im geschäftsführenden Direktorium bisher verantwortlich war für das Ressort Personal- und Organisationsentwicklung sowie Prozessmanagement.

Herr Jödecke verantwortete bereits die erfolgreiche Restrukturierung der französischen STEICO Produktionsgesellschaft und trug im Rahmen von Automatisierungs- und Digitalisierungprojekten maßgeblich zur Effizienzsteigerung der polnischen Produktionsstandorte bei.

Unternehmensprofil
Der STEICO Konzern entwickelt, produziert und vertreibt ökologische Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen. Dabei ist STEICO europäischer Marktführer im Segment der Holzfaser-Dämmstoffe.
Kontakt
STEICO SE
Andreas Schulze
Leiter Investor Relations
Otto-Lilienthal-Ring 30
85622 Feldkirchen
Fon: +49-(0)89-99 15 51-548
Fax: +49-(0)89-99 15 51-704
E-Mail: a.schulze@steico.com
www.steico.com







25.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
STEICO SE

Otto-Lilienthal-Ring 30

85622 Feldkirchen


Deutschland
Telefon:
+49 - (0)89 - 99 15 51 - 0
Fax:
+49 - (0)89 - 99 15 51 - 700
E-Mail:
info@steico.com
Internet:
http://www.steico.com
ISIN:
DE000A0LR936
WKN:
A0LR93
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



678949  25.04.2018 CET/CEST






25.04.2018 - https://twitter.com/dgap_ad_hoc

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren
4investors Exklusiv:

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen per Mail! Wir speichern ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters! Jederzeit abbestellbar! Unsere Datenschutzerklärung.