4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien

Unternehmensnews

Berentzen bestätigt Ausblick

Autor: Michael Barck
13.01.2016





Der Getränke- und Spirituosenkonzern Berentzen geht weiterhin davon aus, im Jahr 2015 ein verbessertes Betriebsergebnis erzielt zu haben. Man habe in den Segmenten Spirituosen und Frischsaftsysteme ein starkes Jahresendgeschäft verzeichnet, meldet das Unternehmen am Mittwoch. Absatz und Umsatz dieser Bereiche seien gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum gesteigert worden, so Berentzen. Konkrete Zahlen nennt die Gesellschaft allerdings nicht.

2016 wolle man weiter wachsen und die Profitabilität steigern, so das Unternehmen. Unter anderem will Berentzen die Sparten Frischsaftsysteme und alkoholfreie Getränke ausbauen. Das Aktienrückkaufprogramm solle fortgesetzt werden, kündigt der Konzern an. Zudem plant man, „mittelfristig die Umsatzrendite jährlich um einen Prozentpunkt zu steigern“.

Die Berentzen Aktie notiert am Mittwochvormittag bei 7,30 Euro leicht im Plus.







Zur Übersicht der Berentzen - Aktie


4investors Exklusiv:

micData: „Wachstumsmotor ist der cyber-sichere Arbeitsplatz“