4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Joh: Behrens: Neue Umtauschofferte für Anleihen

Autor: Michael Barck
01.12.2015



Joh. Behrens macht den Gläubigern der 2011 emittierten und 2016 fälligen Anleihe des Konzerns erneut ein Umtauschangebot. Bis zu 5 Millionen Euro Nennwert können dem Angebot zufolge 1:1 in eine neue Anleihe getauscht werden. Das neue Papier ist 2020 fällig und wird mit 7,75 Prozent verzinst – das Wertpapier wurde gerade erst von Seiten der Gesellschaft emittiert.

„Die Umtauschfrist für die Schuldverschreibungen 2011/2016 beginnt am 02. Dezember 2015 und endet am 15. Januar 2016 um 18:00 Uhr MEZ“, kündigt Joh. Behrens am Dienstag an. Wer das Angebot bis zum 18. Dezember annehme, erhalte zusätzlich „einen Barausgleich in Höhe von 20,00 Euro je Teilschuldverschreibung“, so das Unternehmen weiter – anschließend solle der Barausgleich auf 15,00 Euro sinken.

Die Anleihe wird im Entry Standard der Frankfurter Börse gehandelt.



Zur Übersicht der Joh. Friedrich Behrens AG - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

Fünf Antworten auf die Frage nach günstigem Wohnraum