4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

VST Building Technologies besorgt sich frisches Geld

Autor: Johannes Stoffels
30.11.2015



VST Building Technologies begibt zwei Wandelanleihen. Diese haben derzeit ein Gesamtvolumen von rund 1,65 Millionen Euro. Die jährliche Verzinsung liegt bei 7,5 Prozent. Die Wandelschuldverschreibungen laufen bis Ende 2017 bzw. bis Ende 2018. Mit dem frischen Geld werden kurzfristige Verbindlichkeiten abgelöst.

Die Österreicher teilen nicht mit, wer die Wandelpapiere gezeichnet hat. Auch zu einem möglichen Wandlungspreis werden keine Angaben gemacht.

(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“