4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Isra Vision legt Neunmonatszahlen vor

Autor: Michael Barck
31.08.2015



Für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2014/2015 meldet Isra Vision einen Umsatzanstieg von 69,8 Millionen Euro auf 76,4 Millionen Euro. Den Auftragsbestand habe man zugleich von 61 Millionen Euro auf 70 Millionen Euro erhöht, teilen die Darmstädter mit. Beim operativen Cashflow meldet die Gesellschaft einen Anstieg von 11,4 Millionen Euro auf 12 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern weisen die Hessen einen Überschuss von 14,5 Millionen Euro aus nach zuvor 13,4 Millionen Euro. Der Neunmonatsgewinn je Aktie von Isra Vision klettert von 2,02 Euro auf 2,20 Euro.

„Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die wesentlichen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen insgesamt nicht weiter negativ verändern und bekräftigt das zu Beginn des Geschäftsjahres kommunizierte Wachstumsziel“, heißt es zum Ausblick am Montag. Das Niveau bei den Ergebnismargen will man beibehalten. Mittelfristig will Isra Vision den Umsatz auf 150 Millionen Euro steigern.

Die Isra Vision Aktie notiert am Montagvormittag bei 52,54 Euro mit 0,02 Prozent im Minus.



Zur Übersicht der Isra Vision Systems - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

Fünf Antworten auf die Frage nach günstigem Wohnraum