4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Tom Tailor: Erste Eckdaten für das vergangene Quartal

Autor: Michael Barck
22.07.2015



Der Modekonzern Tom Tailor hat im zweiten Quartal auf flächenbereinigter Basis in der Retailsparte einen Umsatzanstieg von 1,9 Prozent erzielt. Für das erste Halbjahr beziffert die Gruppe das Plus auf 2,2 Prozent. Zugleich habe der deutsche Textilmarkt ein Minus von 2 Prozent verzeichnet.

Wachstumsimpulse für Tom Tailors Umsatz hat dabei vor allem die Marke Bonita gebracht. „Dabei ist Tom Tailor wieder auf den Wachstumskurs zurückgekehrt und Bonita erzielte das zweite Quartal in Folge einen positiven flächenbereinigten Umsatzanstieg“, sagt Unternehmenschef Dieter Holzer. Man sei mit dem ersten Halbjahr 2015 zufrieden, heißt es von Seiten des Konzerns.

Der Aktienkurs von Tom Tailor notiert am Mittwochvormittag bei 9,347 Euro mit 1,03 Prozent im Minus.



Zur Übersicht der Tom Tailor - Aktie






4investors Exklusiv:

Hörmann Industries: „Unsere Auftragsbücher sind gut gefüllt“

Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

NOXXON: „Wecken Interesse sowohl von Partnern als auch von risikobewussten Investoren”

Gigaset: „Der aktuelle Aktienkurs hat nichts mit unserem inneren Wert zu tun“