4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Isra Vision: Starke Nachfrage aus USA

Autor: Johannes Stoffels
16.12.2014



Die Analysten von Close Brothers Seydler bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Isra Vision. Das Kursziel liegt wie bisher bei 50,00 Euro.

Die Zahlen für 2013/2014 entsprechen ungefähr den Erwartungen. Der Umsatz steigt von 89,5 Millionen Euro auf 102,5 Millionen Euro an. Der Auftragsbestand steht bei 57 Millionen Euro, die Experten hatten mit 62 Millionen Euro gerechnet. Je Aktie verdient das Unternehmen 2,97 Euro (Vorjahr: 2,64 Euro). Die Schätzung der Analysten lag zuvor bei 3,04 Euro. Für das laufende Geschäftsjahr erwarten die Analysten ein Umsatzplus im zweistelligen Prozentbereich. Die EBIT-Marge soll auf 20,6 Prozent ansteigen. Im ersten Quartal zeigt sich eine starke Nachfrage in den USA, Europa bleibt auf einem konstant starken Niveau. In der aktuellen Bewertung sind die mittelfristigen Wachstumsperspektiven enthalten, so die Analysten.



Zur Übersicht der Isra Vision Systems - Aktie
(Werbung)
2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren






4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen

3U Holding: Künstliche Intelligenz – Viel mehr als nur ein Buzz-Word

VST Building Technologies: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“