4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Analysten

Villeroy + Boch: Zahlen stützen Erwartungen

Autor: Johannes Stoffels
14.07.2014



Die Analysten von Close Brothers Seydler bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Villeroy + Boch. Das Kursziel sehen sie weiter bei 15,00 Euro.

Am 18. Juli stehen die Zahlen zum zweiten Quartal an. Der Umsatz soll, so die Analysten, um 2,7 Prozent auf 180,8 Millionen Euro ansteigen. Der operative Gewinn soll sich von 4,7 Millionen Euro auf 6,6 Millionen Euro verbessern. All dies sollte die Erwartungen für 2014 stützen. Diese Schätzungen lassen die Experten unverändert. Sie rechnen mit einem Gewinn je Aktie von 1,16 Euro. 2015 soll dieser auf 1,22 Euro ansteigen. Das Bewertungsniveau wird als attraktiv angesehen. Das KGV 2015e liegt bei 10,7.

Zur Übersicht der Villeroy & Boch - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

2 % Zinsen p.a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF - Jetzt informieren







4investors Exklusiv:

DEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen
Im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Vorstand Matthias Schrade, warum es bei der im m:access notierten Gesellschaft derzeit Überlegungen in Sachen Kapitalerhöhung gibt