4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Analysten

SFC Energy Aktie auf Kaufempfehlung hochgestuft - kommt Kaufsignal?

23.08.2019, 13:27 - Autor: Michael Barck auf twitter

Bild und Copyright: SFC Energy.


Für die SFC Energy ist aktuell eine interessante Ausgangslage zu sehen. Nach der jüngsten Abwärtsbewegung hat sich bei 9,48/9,64 Euro in den letzten Tagen eine deutliche Unterstützungszone gebildet. Auch heute spendet diese für den Aktienkurs des Konzerns Support, der mittlerweile wieder bei 9,90 Euro notiert und 3,56 Prozent an Wert gewinnt. Mit der neuen Unterstützungszone im Rücken könnte in der technischen Analyse für die SFC Energy Aktie eine charttechnische Turnaroundformation anstehen.

Noch aber ist diese nicht komplett. Um 10,00/10,10 Euro finden sich Widerstandsmarken, die bisher von dem Papier nicht überwunden werden konnten. Gelingt dem Aktienkurs von SFC Energy ein Sprung über diese Hindernisse, wären wichtige Kaufsignale im Markt. Bestätigende Breaks über 10,36/10,60 Euro im Anschluss könnten dann ein Trendwendeszenario klarer hervortreten lassen. Gelingen die Breaks nicht, bleibt abzuwarten, ob weiter eine Bodenbildung um 9,48/9,64 Euro erfolgt oder neue Verkaufssignale generiert werden.

Die Analysten von Warburg Research erwarten derweil eine deutliche Erholungsbewegung bei der SFC Energy Aktie. Nach dem Kursrückgang stuft man den Anteilschein von „Hold” auf „Buy” hoch und gibt ein Kursziel von 11,60 Euro an. Die Gewinnprognosen je SFC Energy Aktie für die Jahre 2019 bis 2021 liegen bei 0,04 Euro sowie 0,29 Euro und 0,47 Euro und zeigen die Erwartung deutlich steigender Ergebnisse bei dem Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Konzern an. Die neue Kaufempfehlung sei nicht nur vor dem Hintergrund des Kursrückgangs, sondern auch vor dem Hintergrund der Wachstumschancen zu sehen, heißt es in der Studie der Experten. Zudem scheint man Nachrichten zu erwarten: In der Defence-Sparte sei das Geschäft typischerweise zum Jahresende hin ausgerichtet, so die Experten, die zudem auf mögliche erste Aufträge im Bereich der Wasserstoff-Brennstoffzellen hinweisen.

Zur Übersicht der SFC Energy - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Godewind Immobilien: „Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, wird auch der Aktienkurs anziehen“
Godewind-CEO Stavros Efremidis im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

17.09.2019 - SFC Energy: Aktie zurück im Aufwärtstrend - und nun? ...
11.09.2019 - SFC Energy: Simark meldet den nächsten Auftrag ...
29.08.2019 - SFC Energy: Neuer Partner für Vertrieb von EFOY-Brennstoffzellen ...
27.08.2019 - SFC Energy Aktie: Der Drang nach oben… ...
20.08.2019 - SFC Energy: Noch 2019 Markteinstieg in der Wasserstoff-Sparte - Halbjahreszahlen ...

DGAP-News zum Unternehmen

11.09.2019 - DGAP-News: SFC Energy: Simark Controls erhält Auftrag für schlüsselfertige ...
29.08.2019 - DGAP-News: SFC Energy: Sargo Boote jetzt verfügbar mit integrierter EFOY ...
20.08.2019 - DGAP-News: SFC Energy AG veröffentlicht Zahlen zum ersten Halbjahr 2019 - ...
24.07.2019 - DGAP-News: SFC Energy: PBF erhält Folgeauftrag für industrielle ...
18.07.2019 - DGAP-News: SFC Energy gewinnt Auftrag zur Erstellung einer ...