4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

4investors - Let's get Social



Analysten

BASF: Kaufen trotz schwacher Quartalszahlen

26.07.2019, 13:26 - Autor: Johannes Stoffels auf twitter

Vor wenigen Wochen hat BASF Eckdaten zum zweiten Quartal herausgegeben. Jetzt werden diese bestätigt. Demnach sinkt der Umsatz um 4 Prozent auf 15,158 Milliarden Euro. Der Kosnens lag bei 15,884 Milliarden Euro. Das EBIT von 1,045 Milliarden Euro liegt ebenfalls klar unter dem Konsens von 1,47 Milliarden Euro. Die Analysten der DZ Bank hatten mit 1,37 Milliarden Euro gerechnet.

Sie bestätigen in einer aktuellen Studie die Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Das Kursziel von 74,00 Euro wird ebenfalls nicht verändert.

Das zweite Quartal ist aus ihrer Sicht schwach verlaufen.

Die Aktien von BASF geben heute 1,6 Prozent auf 61,75 Euro ab.

Zur Übersicht der BASF - Aktie

4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook



4investors Exklusiv:

Godewind Immobilien: „Wenn wir unsere Hausaufgaben machen, wird auch der Aktienkurs anziehen“
Godewind-CEO Stavros Efremidis im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Deutsche Lichtmiete auf Rekordkurs: „LED-Anleihe” soll weiteres Wachstum finanzieren
Roman Teufl, Geschäftsführer der Deutsche Lichtmiete, im Interview mit der 4investors-Redaktion.



Weitere 4investors-News zum Unternehmen

17.09.2019 - BASF-Aktie: Hält das starke Kaufsignal? ...
13.09.2019 - BASF Aktie: Das könnten sehr starke Neuigkeiten werden ...
10.09.2019 - BASF Aktie: Wichtige Kaufsignale im Anflug? ...
06.09.2019 - BASF Aktie: Noch eine skeptische Stimme ...
04.09.2019 - BASF: Analysten skeptischer, Aktie steigt trotzdem ...

DGAP-News zum Unternehmen

08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...