4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



IPO

Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang während des IPO

Autor: Michael Barck
19.07.2019



Der designierte m:access-Neuling Spielvereinigung Unterhaching meldet einen Neuzugang. Während das Unternehmen im Rahmen des IPO Aktien zum Festpreis von 8,10 Euro platziert und neben Borussia Dortmund die zweite deutsche Fußball-Aktie an der Börse wäre, haben die Süddeutschen Niclas Stierlin von RB Leipzig verpflichtet. Der Kicker unterschreibt bei Unterhaching einen bis zum 30. Juni 2022 laufenden Vertrag. Eine Ablösesumme fällt nicht an.

„Der Mittelfeldspieler war in der vergangenen Saison Stammspieler in der U19 und kam auf zwei Einsätze für die Profis, bei denen er schon seit 1,5 Jahren mittrainiert, in der Europa-League-Qualifikation. Außerdem stehen sechs U-Nationalspiele in seiner Vita (zwei Tore)”, so die Spielvereinigung Unterhaching zum Neuzugang aus Leipzig.

Zur Originalnachricht des Unternehmens - DGAP-News: Spielvereinigung Unterhaching: Neuzugang von RB Leipzig zum Saisonauftakt verdeutlicht Strategie

| Folgt uns auf Google News - hier klicken!







4investors Exklusiv:

Euroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“
Martin Moll, Geschäftsführer von Euroboden, im Exklusivinterview mit der Redaktion von www.4investors.de.