4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

VST Building Technologies: Erfolgreiche Platzierung

Autor: Johannes Stoffels
26.06.2019



VST Building Technologies hat eine bis 2024 laufende Anleihe vollständig am Markt platziert. Damit kommen brutto 15 Millionen Euro in die Kasse der Österreicher. Die Anleihe ist mit 7,0 Prozent verzinst. Die Notierungsaufnahme erfolgt am 28. Juni an der Frankfurter Börse.

40 Prozent der Zeichnungen entfallen auf Privatanleger. Investoren der bis 2019 laufenden Anleihe haben diese im Volumen von rund 1,5 Millionen Euro in die neue Anleihe umgetauscht.

Mit dem Geld aus der Anleihe will VST weiter wachsen. Dazu VST-Vorstand Kamil Kowalewski: „Mit den Mitteln der Anleihe können wir nun unter anderem die vorhandenen Marktopportunitäten in der boomenden Bauwirtschaft für unser weiteres Unternehmenswachstum noch zügiger nutzen.“

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - VST Building Technologies Anleihe: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“

| Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.