4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Terragon verkauft Leuchtturmprojekt „Riviera”

Autor: Michael Barck
24.06.2019



Terragon verkauft das Seniorenresidenzprojekt „Riviera”. Käufer ist die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. „Der Erwerb erfolgt per Forward Deal. Nach Marktinformation ist es die größte bekannte Transaktion für Servicewohnen in Deutschland”, melden die Unternehmen am Montag. Zum Kaufpreis werden keine konkreten Angaben gemacht - dieser liege im Rahmen der Erwartung und Planung, sagt Terragon-Vorstandsvorsitzender Michael Held.

„Die Seniorenresidenz Riviera ist für uns hinsichtlich ihrer Lage, Ausstattung, Größe und Konzeption ein Leuchtturmprojekt im Premiumsegment des Servicewohnens. Die Transaktion bestätigt uns in unserer Unternehmensstrategie und wir werden in den kommenden Jahren eine Vielzahl weiterer Projekte dieser Art realisieren”, so Held. Die Gesellschaft hatte erst Mitte Mai eine neue Anleihe mit einem Volumen von 25 Millionen Euro emittiert. Mehr dazu im unten verlinkten Interview.

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion - Terragon-Anleihe: „Sind bereit, einen attraktiven Kupon anzubieten”

| Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

3U Holding: weclapp - „Ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen“
Bei weclapp, einer Tochter der 3U Holding, könnte es im kommenden Jahr einen Börsengang geben. Dies bestätigt Michael Schmidt, Sprecher des Vorstands der 3U Holding, im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.