4investors verwendet Cookies. Wenn Sie auf 4investors weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu -

News nach Regionen

News nach Kategorien



Unternehmensnews

Basler - „Gratisaktien”: Stichtag ist der 26. Juni

Autor: Michael Barck
24.06.2019



Die beschlossene Ausgabe von „Gratisaktien” bei Basler ist ins Handelsregister eingetragen worden und steht damit vor der Umsetzung. „Den Aktionären unserer Gesellschaft stehen aufgrund ihrer bisherigen Aktienbesitzes in der ISIN DE0005102008 am 26. Juni 2019, abends nach Börsenschluss, im Verhältnis 1:2 Berichtigungsaktien zu, d.h. auf jede alte Aktie entfallen zwei neue Aktien”, teilt das Unternehmen aus Ahrensburg am Montag mit.

Mit der Kapitalmaßnahme wird sich der Börsenkurs der Basler Aktie dritteln, zugleich der Bestand an Aktien verdreifachen. Am Depotwert ändert sich für den einzelnen Aktionär also nichts. Ab dem morgigen Dienstag solle das Papier „ex Berichtigungsaktien” notieren.

Zur Übersicht der Basler - Aktie | Folgt uns auf Google News - hier klicken!

(Werbung)

Wertpapierdepot: Top-Konditionen oder fester Ansprechpartner? Warum oder?!







4investors Exklusiv:

Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
Mountain-Alliance-CEO Daniel Wild im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de über die aktuell laufende Barkapitalerhöhung zu einem Bezugspreis von 6,25 Euro.

Ekosem-Agrar: Große Expansionspläne in Russland – und ein Blick nach China
Ekosem-Agrar platziert eine Anleihe über 100 Millionen Euro. Im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de erläutert Ekosem-Agrar-Chef Stefan Dürr, wie er das Geld aus der Anleihe nutzen will.